Menü

Aktuelle Stellenangebote

Willkommen im Team

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Stellenangebote der Stadtwerke Bernau. Sobald wir Unterstützung in unserem Team suchen, veröffentlichen wir es auf dieser Seite. Regelmäßiges Reinschauen lohnt sich also. Außerdem nehmen wir Initiativbewerbungen jederzeit gerne entgegen.

Derzeit sind fünf Stellenangebote online:

  • Vertriebsmanager Großkunden Fernwärme, Strom und Gas (m/w/d)
  • Teilbereichsleiter Fernwärme (m/w/d)
  • Technischer Sachbearbeiter Bau / Invest (m/w/d)
  • Fachkraft für das Geoinformationssystem (GIS) (m/w/d)
  • Sachbearbeiter/-in Widerspruchsbearbeitung/Mahnwesen (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Vertriebsmanager Großkunden Fernwärme, Strom und Gas (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die operative Umsetzung und strategische Weiterentwicklung des Großkundenvertriebs im Commodity-Geschäft
  • Sie erstellen Kalkulationen und Angebote und verantworten die Entwicklung und Umsetzung der Lieferverträge für unsere Großkunden
  • Sie sind für die Anpassung von Verträgen bzgl. Preisen, Mengen, Leistungen und Abnahmeverpflichtungen unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen verantwortlich
  • Sie pflegen aktiv Kundenbeziehungen, führen Kundengespräche und Vertragsverhandlungen
  • Sie erstellen Deckungsbeitragsrechnungen und verantworten ein Kennziffernsystem zur Sicherung der wirtschaftlichen Ergebnisse des Großkundenvertriebs
  • Sie setzen die Back to Back Beschaffung für die Großkunden um, vom Erstellen prognostizierter Kundenlastgänge bis zur individuellen Bepreisung für die Kunden
  • Sie sind das Bindeglied zwischen dem Kunden und dem Bereich Fernwärme und organisieren den Prozess zur Schnittstelle Abrechnung
  • Sie engagieren sich darüber hinaus in Projekten im Bereich Vertrieb und bereichsübergreifend
     

Ihr Profil

  • Sie sind Wirtschaftsingenieur, Betriebswirt (w/m/d) oder verfügen über einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung in der Energiewirtschaft und bringen Vertriebserfahrung sowie prozessuales und technisches Verständnis mit
  • Sie beherrschen die Umsetzung von rechtlichen und technischen Rahmenbedingungen eines dynamischen Marktumfeldes
  • Sie verfügen über eine hohe Kundenorientierung, ein positives Beziehungs- und Konfliktmanagement sowie einen verbindlichen und überzeugenden Kommunikationsstil
  • Sie zeigen eine ausgeprägte Eigeninitiative und Freude an Leistung und behalten Ihren Teamgeist und Ihre Zuverlässigkeit auch in intensiven Belastungs- und Projektphasen
  • Sie haben Freude an komplexen Herausforderungen und sind stark in der strukturierten und zielorientierten Umsetzung
  • Sie übernehmen gern Verantwortung, nutzen Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und suchen eine anspruchsvolle berufliche Perspektive
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit tariflicher Vergütung nach TV-V
  • Herausfordernde Aufgaben und Raum zur persönlichen Entwicklung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modernen Umfeld
  • Eine tarifliche Altersversorgung und ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Gesundheitsmanagement
     

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins als pdf-Dokument (max. 5 MB) bis zum 21.05.2021 per E-Mail an personal@stadtwerke-bernau.de

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Teilbereichsleiter Fernwärme (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Strategie- und Geschäftsentwicklung für das Fernwärmegeschäft und führen ein hierfür neu geschaffenes, engagiertes Team aus zwei Mitarbeitern (Betriebsingenieur Fernwärme und Beschaffungsingenieur)
  • Sie verantworten das wirtschaftliche Gesamtergebnis des Fernwärmegeschäfts und die Steuerung über die Wertschöpfungsstufen (Erzeugung, Asset Management Netz und Wärmevermarktung)
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsführung
  • Sie entwickeln gemeinsam mit dem Controlling die Geschäftsfeldsteuerung weiter und sind für die Preiskalkulationen der Produkte verantwortlich
  • Sie ordnen mit ihrem Team bestehende Prozesse und Schnittstellen im Wärmegeschäft und zu anderen Unternehmenseinheiten und betreuen die Schnittstellen zur Technik und zum Vertrieb
  • Sie verantworten die Brennstoff- und CO2-Beschaffung, die Stromvermarktung für das Wärmegeschäft sowie die Beschaffung für Strom und Gas für das Commodity-Geschäft
  • Sie steuern und verantworten die relevanten Dienstleisterbeziehungen
  • Sie setzen technische und betriebswirtschaftliche Projekte mit Bezug zum Geschäftsfeld Fernwärme, weiteren Energiedienstleistungen und Infrastrukturthemen sowie interne Projekte erfolgreich um
     

Ihr Profil

  • Sie sind Wirtschaftsingenieur mit Schwerpunkten in Energiewirtschaft und Controlling, idealerweise mit Bezug zum vertikal integrierten Wärmegeschäft (Dipl. oder Msc.)
  • Sie können auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Fernwärme, Wärmecontracting oder Energiedienstleistungen zurückblicken und verfügen idealerweise über Führungserfahrung
  • Sie bringen Projekterfahrung und ein hohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein mit
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, denken unternehmerisch und kundenorientiert und bringen das Team durch eigene Ideen voran
  • Sie haben Freude an der Umsetzung von Innovation, komplexen Herausforderungen und sind stark in der strukturierten und lösungsorientierten Umsetzung
  • Sie zeigen eine ausgeprägte Eigeninitiative, nutzen Chancen zur persönlichen Weiterentwicklung und suchen eine anspruchsvolle berufliche Perspektive
  • Sie verfügen über sehr gute MS Office-Kenntnisse
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit tariflicher Vergütung nach TV-V
  • Herausfordernde Aufgaben und Raum zur persönlichen Entwicklung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modernen Umfeld
  • Eine tarifliche Altersversorgung und ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Gesundheitsmanagement
     

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins als pdf-Dokument (max. 5 MB) bis zum 21.05.2021 per E-Mail an personal@stadtwerke-bernau.de

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Technischer Sachbearbeiter Bau / Invest (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der planmäßigen Durchführung und Koordination von Bau- und Investmaßnahmen unter Berücksichtigung des relevanten Regelwerkes 
  • Überwachung der Baustellen hinsichtlich sachgerechter Umsetzung und Kostenkontrolle 
  • Wahrnehmung von Bauleitungs- und Bauüberwachungsaufgaben bei den Investitionsmaßnahmen
  • Entscheidungsvorbereitungen und Koordination von Sofortmaßnahmen bei Abweichungen und Störungen
  • Überwachung der vereinbarten Vertragsinhalte mit den Bauunternehmen/Dienstleistern 
  • Umsetzung der genehmigungsplanerischen Aufgaben der Bau- und Investmaßnahmen
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Meister- oder Technikerausbildung im Fachbereich Bauwesen, Tiefbau, Hochbau, Energieversorgung oder gleichwertige Qualifikation 
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Tätigkeitsbereich
  • Tiefgehende Kenntnisse über die Gesetze und relevanten Regelwerke insbesondere des DVGW, VDE und AGFW
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau)   
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten 
  • Hohe Serviceorientierung sowie ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Eigeninitiative sowie eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit tariflicher Vergütung nach TV-V
  • Eine langfristige Perspektive für Ihre berufliche Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modernen Umfeld
  • Eine tarifliche Altersversorgung und ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Gesundheitsmanagement
     

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins als pdf-Dokument (max. 5 MB) bis zum 21.05.2021 per E-Mail an personal@stadtwerke-bernau.de

 


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft für das Geoinformationssystem (GIS) (m/w/d)

Sie sind unsere administrative und koordinierende Schnittstelle zwischen unseren Mitarbeitern, den Vermessungsdienstleistern und dem Dienstleister GIS und sorgen für ein optimales Geodaten-Management.

Ihre Aufgaben

  • Sie stellen die geordnete Erfassung der Geodaten für die Medien Strom, Gas und Fernwärme, Wasser und Abwasser in das GIS der Stadtwerke sicher und pflegen die Bestandsdaten unter Berücksichtigung von Vorgaben und Qualitätsanforderungen der relevanten technischen Regelwerke. Dabei führen Sie turnusmäßige Besprechungen mit unserem Dienstleister GIS durch und optimieren die Prozesse.
  • Sie stellen den reibungslosen Datentransfer mit unserem Dienstleister GIS sicher und prüfen die ordnungsgemäße, fehlerfreie Implementierung der beauftragten Leistungen.
  • Sie übernehmen die Koordination der Rechnungen der Vermessungsdienstleister und prüfen die angegebenen Datenbestände auf Plausibilität.
  • Sie stehen den Bürgern, Unternehmen sowie unseren Betriebsingenieuren und Mitarbeitern bei Fragen rund um das GIS und dessen Daten zur Verfügung.
  • Projektbezogen übernehmen Sie Sachbearbeitertätigkeiten vornehmlich im Wasser-/Abwasserbereich.
     

Ihr Profil

  • Sie haben eine Berufsausbildung zum technischen Zeichner mit gutem Erfolg abgeschlossen oder einen vergleichbareren Abschluss
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse hinsichtlich der Struktur, der Funktionsweise und des Umgangs mit Geoinformationssystemen (z.B. Caigos GIS)
  • Vorteilhaft wären Kenntnisse der branchenspezifischen Gesetze und Regelwerke sowie zur leitungsgebundenen Ver- und Entsorgung im Wasser- und Abwasserbereich
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. C1 Niveau)
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • Hohe Serviceorientierung sowie ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigeninitiative sowie eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit tariflicher Vergütung nach TV-V
  • Eine langfristige Perspektive für Ihre berufliche Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modern ausgestatteten Büro
  • Eine tarifliche Altersversorgung und ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Gleitzeit, mobiles Arbeiten, Massagen, 30 Urlaubstage
     

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins als pdf-Dokument (max. 5 MB) bis zum 30.04.2021 per E-Mail an personal@stadtwerke-bernau.de

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Sachbearbeiter/-in Widerspruchsbearbeitung/ Mahnwesen (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Widersprüchen im Abgabenrecht
  • Vorbereiten von Unterlagen für streitige Verfahren
  • Überwachung von Forderungsvollstreckungen und Einleitung von Verwaltungsvollstreckungsverfahren
  • Überwachung von Zahlungseingängen für gerichtliche Mahnbescheide
  • Aktenführung bis zur Archivierung, Fristenkontrolle, Kalenderführung, Terminüberwachung 
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs- oder Rechtsanwaltsfachangestellte/-r bzw. vergleichbarer Abschluss
  • Anwendungsbereite Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts
  • Grundkenntnisse im Zivilprozessrecht wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und idealerweise auch mit Forderungsmanagementsoftware (wie zum Beispiel TriMahn)
  • Vorteilhaft wären Kenntnisse des Kommunal- und Kommunalabgabenrechts
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten
  • Hohe Serviceorientierung sowie ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstständige, zielorientierte und von Eigeninitiative geprägte Arbeitsweise
     

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit mit tariflicher Vergütung nach TV-V
  • Eine langfristige Perspektive für Ihre berufliche Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modern ausgestatteten Büro
  • Eine tarifliche Altersversorgung und ein Lebensarbeitszeitkonto
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze und gute ÖPNV-Anbindung durch Nähe zum Bahnhof
  • Gleitzeit, mobiles Arbeiten, Massagen, 30 Urlaubstage
     

Möchten auch Sie Teil unseres Teams werden?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) und der Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins als pdf-Dokument (max. 5 MB) bis zum 30.04.2021 per E-Mail an personal@stadtwerke-bernau.de


Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen zu den Stellenangeboten ist Kathrin Voigtmann. Sie nimmt sich gerne Zeit für Sie! 

Kontakt

Kathrin Voigtmann<br/>

Kathrin Voigtmann

Telefon: 03338 61-319

Seite drucken