Menü

Fernwärme – Aufdrehen und genießen

Unsere Fernwärme bringen wir Ihnen „fertig“ ins Haus. Das heißt für Sie: Thermostat aufdrehen und genießen. Um alles andere kümmern wir uns. Hinzu kommt: Fernwärme trägt nachweislich zur Senkung des Schadstoffausstoßes bei. Keine andere Form der Heizung ist so effizient. Vor allem dann nicht, wenn die Wärme in Blockheizkraftwerken (BHKW) erzeugt wird.

Mit der Gründung der Stadtwerke Bernau GmbH im Jahre 1991 wurde auch die Fernwärmeversorgung übernommen. Seither wurden die Netze umfangreich modernisiert und die Heizwerke auf Kohlebasis stillgelegt. Die Fernwärme für Bernau erzeugen wir in unseren drei Blockheizkraftwerken:

  • BHKW I am Schönfelder Weg
  • BHKW II in Bernau-Waldfrieden
  • BHKW III Angarastraße in Friedenstal

Wiederaufbau des BHKW III nach Brandschaden und Errichtung eines Wärmespeichers

Im Jahr 2016 brannte das BHKW III in Friedenstal am Standort Angarastraße 10, bedingt durch einen technischen Defekt der Anlage, bis auf die Grundmauern nieder. Nach dem Brandschaden haben sich die Stadtwerke Bernau GmbH als kommunaler Energieversorger in Bernau bei Berlin zum Wiederaufbau des Heizhauses sowie zur Modernisierung der Fernwärmeversorgung im Versorgungsgebiet in Friedenstal entschieden. Durch die Errichtung einer neuen Wärmeerzeugung wird eine nachhaltige, zukunftsorientierte und wirtschaftliche Wärmeversorgung im Bernauer Ortsteil Friedenstal gewährleistet.

Das Projekt umfasst folgende Wärmeerzeugungsanlagen:

  • 2 BHKW-Module
  • 3 Brennwert-Heißwasserkessel
  • 1 Wärmespeicher

Die Wärmeversorgung am Standort BHKW III Angarastraße erreicht einen Primärenergiefaktor PEF << 0,5.

Durch den Einsatz des Wärmespeichers ergibt sich auf Grund des höheren KWK-Deckungsanteils an der Gesamtwärmeerzeugung ein geringerer Primärenergiebedarf und daraus folgend eine Primärenergieeinsparung. 

Unser Projekt ist EFRE gefördert

Errichtung eines Wärmespeichers zur Erhöhung des KWK-Anteils im bestehenden Fernwärmesystem.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Brandenburg gefördert.

Detaillierte Informationen zum Vorhaben können Sie der Projektbeschreibung entnehmen.

Was ist Fernwärme?

Unter dem Begriff Fernwärme versteht man die Lieferung von Warmwasser und Heizwärme zur Versorgung von Gebäuden. Diese thermische Energie wird über Rohrleitungen direkt vom Erzeuger zu den angeschlossenen Haushalten geliefert. Die Fernwärme ist eine der effizientesten Formen der Beheizung und verbindet Umweltbewusstsein, Sicherheit und Komfort.

Wie entsteht Fernwärme?

Die Fernwärme für Bernau wird in drei Blockheizkraftwerken produziert. Dabei arbeiten wir nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Bei dieser höchst effizienten Technik wird gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt. Dadurch erzielen wir eine optimale Ausnutzung des Brennstoffs.

Für die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung setzen wir eine Gasturbine ein. Diese Turbine treibt einen Generator an und erzeugt elektrischen Strom. Die im Motor anfallende Abwärme wird über einen Wärmetauscher zur Wassererwärmung verwendet. Damit wird eine ungenutzte Wärmeabgabe an die Umgebung verhindert – gleichzeitig bedeutet es: weniger Kohlendioxidausstoß. Die Nutzung von Abwärme ist zeitgemäß und vor allem umweltschonend.

Das heiße Wasser wird in isolierten Rohren zu den Häusern geleitet und über Wärmetauscher in den Heizkreislauf eingespeist. Das abgekühlte Wasser wird anschließend zum Blockheizkraftwerk zurückgepumpt und neu erhitzt.

Welche Vorteile hat die Fernwärme?

Unsere Fernwärmekunden genießen folgende Vorteile:

  • Kaum Preisschwankungen – relativ stabiler Preis, keine Brennstoffvorfinanzierung
  • Platzsparend – eine Fernwärmestation benötigt nur wenig Raum, keine Brennstofflagerung
  • Komfortabel – Wärme kommt sofort beim Aufdrehen der Heizung
  • Sauber – kein Wartungsaufwand oder Schornsteinfegerkosten
  • Umweltschonend - kein Schadstoffausstoß

Sie möchten sich zu unseren Fernwärmepreisen informieren oder ihr Gebäude an unser Fernwärmenetz anschließen lassen?

Um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot unterbreiten zu können, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kundenservice. Sie nehmen sich gerne Zeit für Sie.

Kontakt

KundenCentrum

KundenCentrum

Telefon: 03338 61-399

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen