Menü

Messstellenbetrieb

Durch die Liberalisierung des Messwesens wurde ein freier Markt für Messdienstleistungen geschaffen, so dass der Anschlussnutzer einen unabhängigen, dritten Messstellenbetreiber oder Dienstleister für Messeinrichtungen beauftragen kann. Im Stromnetz der Stadtwerke Bernau kann auf Wunsch des Anschlussnutzers die Ablesung, der Einbau, der Betrieb und die Wartung der Messeinrichtungen vom einem Messdienstleister bzw. Messstellenbetreiber durchgeführt werden. Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf den klassischen Messstellenbetrieb im regulierten Bereich. 

Zum grundzuständigen Messstellenbetrieb bitte hier klicken.

Allgemeine Bedingungen für Messstellen- und Messverträge:

Seite drucken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen